Heiko eMail an Heiko schicken 16.11.2006, 21:51, Hamburg

Hallo Jessica, hallo Jörgen,

endlich auch mal ein Eintrag von mir.....

Faziniert begleite ich in unregelmäßigen Abständen eure spannenden Reiseberichte und bin umso mehr geschockt von eurer unliebsamen Bekanntschaft von Korruption und Willkwür!

Ich wünsche euch, dass ihr in den letzten Wochen eure Lust und euren Mut für weitere tolle Abenteuer wiedergefunden habt und sowohl eure Nerven als auch sonstige Blattfedern, Bolzen o.ä. halten werden.

Ganz liebe grüße aus einem von Sonne verwöhnten Novembertag in Hamburg!
Heiko.

Volker 16.11.2006, 21:44, Wo wohl? Schwandorf natürlich...

Na herrlich, endlich hab ich die Ruhe Eure letzten beiden Berichte zu lesen und die Fotos zu genießen! Ich bin begeistert vom Gas-Krater... Weiter so, mehr Berichte - mehr Fotos... die Zeit drängt und Weihnachten steht vor der Tür ;-)

Bis bald! Volker

@Daniel und Babette: Grüße nach Frankfurt !

Tara, Christoph und Sugar eMail an Tara, Christoph und Sugar schicken 07.11.2006, 23:01, wieder aufm Sofa

Ihr LIeben,

...Mitte Dezember in Deutschland????? Oh mein Gott, ich glaubs nicht! ... Hm, ihr seid nicht zufällig am 3. Advent in der Rhein-Main Gegend unterwegs? Na, Ihr wißt schon, das alljährliche Weihnachtsessen großes Grinsen ... Aber wir sind sicher nicht die einzigen, die Euch sehen möchten. fröhlich
Genießt die Zeit im Iran, wir sind gespannt auf die weiteren Berichte!

Seid ganz lieb gedrückt von Tara und Christoph

Jessi+ Joergen eMail an Jessi+ Joergen schicken 07.11.2006, 12:57, Yazd- Iran

Ihr Lieben zu Hause,

langsam haben wir uns von dem "Schock" erholt und geniessen den wundervollen Iran.

Ehrlich gesagt, wir freuen uns schon auf zu Hause großes Grinsen
Wenn auch nur fuer kurze Zeit....
Wie Maren so schoen schrieb: nur weil wir unsere Plaene aendern, werden unsere Traeume nicht kleiner. Das trifft es ziemlich genau.

Wir werden ungefaehr mitte Dezember in Deutschland aufschlagen und freuen uns riesig, Euch zu sehen.

ABER: noch sind wir nicht daheim und es gibt die naechsten Tage noch neue Berichte!!!!

Alles Liebe...
Jessi und Joergen

Daniel eMail an Daniel schicken 07.11.2006, 09:45, Am Schreibtisch im Büro

Ich hatte Euch auf dem Weg nach Indien gesehen, war heute gespannt, wo Ihr jetzt seid und dann das: erst die Grenzgeschichte, dann der verstellte Weg durch Pakistan ... es tut mir wirklich leid das alles zu höre.

Genießt die Zeit im Iran, wer weiss, wie lange man dort noch hinfahren kann. Auch der Osten der Türkei soll toll sein.

Babett und ich wünschen Euch trotz allem eine gute Zeit in der nicht ganz so fernen Ferne - erinnert Euch, wie weit Ihr gekommen seid.

Herzlichen Gruß aus Frankfurt - auch an die Regensburger

Daniel

M. Schleger eMail an M. Schleger schicken 07.11.2006, 07:10

geschockt föllig geschockt........

Katja eMail an Katja schicken 04.11.2006, 23:59, mainz, zu hause

geschockt
ich glaube es auch nicht... ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.
Jessi, ein Trost-Kaffee wartet auf dich in Mainz.
Lieben Gruß! Katja

Sönke the hood Hansen eMail an Sönke the hood Hansen schicken 03.11.2006, 22:24, Fanö / DK / im Ferienhaus mit W-Lan

Das glaub ich nicht !!!!!

Maik eMail an Maik schicken 02.11.2006, 22:41, kurz vor dem ins Bett gehen

Alter Schwede,

man glaubt es wohl kaum. verwirrt geschockt böse
(so hab ich wohl grad ausgesehn)

Das sind ja mal wirkliche Nachrichten.

Da werden wohl ein paar Augen in Deutschland feucht. Aber um es noch mal zu wiederholen. Hauptsache es geht euch Euch gut!!!

Ich wünsche Euch eine reibungslose (temporäre) Rückfahrt. Oder seht es einfach als Zwischenstopp an.

Gruß Maik und Familie

P.S.
Ab März geht's bei mir rund. Wir stürzen uns ins Abenteuer der (Groß-)Familie.
Ich werde noch mal Papa!!!

P.P.S.
Vielleicht sieht man sich ja. Ich würde zu gerne live an Euren Lippen hängen und bei einer Diashow den Abenteuern Geschichten aus fernen Ländern lauschen...

Maren eMail an Maren schicken 01.11.2006, 17:43

Ich kann nicht anders:
Hurra ihr kommt (für eine Weile) zurück! Ich würde mich sehr freuen, euch zu sehen. fröhlich
Aber trotzdem wünsche ich euch, dass eure Reise jetzt gut weitergeht und - wer weiß, was passiert? Vielleicht tut sich doch noch eine Möglichkeit auf, die jetzt noch im Verborgenen liegt. Wenn ihr tatsächlich kommt, plant den März in D ein cool
und passt auf euch auf.
alles liebe,
maren und team

vorherige Seite nächste Seite

 

Powered by Burning Book 1.1.2 © 2001-2005 WoltLab GmbH